Nachhilfebörse

Nachhilfelehrer/innen

Nach guten Erfahrungen in den vergangenen Jahren wird auch heuer wieder die Nachhilfe-Börse aktiviert – Schüler/innen geben dabei Nachhilfeunterricht für Kollegen/innen. Ab sofort ist die Liste mit den Nachhilfe“lehrer/innen“ wieder zugänglich.

Gute Erfahrungen machten mehrere Schüler/innen in den vergangenen Jahren mit der Nachhilfebörse – sie schafften mit der Hilfe von Kollegen/innen den Aufstieg in die nächste Klasse. Auch heuer versucht Bildungsberater Dipl.-Ing. Thomas Gruber diese gute Idee zum Laufen zu bringen. Er hat im Oktober an alle Lehrer/innen der HTL einen Brief geschrieben, in dem er um Bekanntgabe von Schüler/innen ersucht, die als geeignet betrachtet werden, Nachhilfeunterricht an Mitschüler/innen zu erteilen. Viele Kollegen/innen haben geantwortet und mögliche Nachhilfelehrer/innen benannt.

Bei einem Treffen Ende November wurden nun Erfahrungen mit dem Nachhilfeunterricht und die Struktur der Nachhilfebörse mit den Schüler/innen diskutiert. Folgende Punkte wurden bei dieser Versammlung festgelegt:

  • Eine Liste mit den Nachhilfe“lehrer/innen“ (dem Fach, in dem sie Nachhilfe geben können) wird im Dezember auf die Homepage der HTL gestellt, an die Klassenvorstände verteilt und in den Klassen verlautbart.
  • Schüler/innen, die Nachhilfe wollen, wenden sich direkt an die „Lehrer/innen“ und vereinbaren Zeit/Ort/Stoff.
  • Die Nachhilfe kann in der Schule (Klassenräume) erteilt werden, der Ort kann aber auch individuell vereinbart werden
  • Die/der Nachhilfelehrer/in meldet an Dipl.-Ing. Thomas Gruber, wenn er eine/n Schüler/in hat.
  • Die Bezahlung erfolgt direkt zwischen Schüler/in und Lehrer/in. Die empfohlene Summe beträgt Euro 12,00 pro Stunde.
  • Es gibt keine Erfolgsgarantie; beide brauchen sich zu keiner konkreten Stundenanzahl etc. verpflichten.
  • Bei Schwierigkeiten oder Streitfällen ist Dipl.-Ing. Thomas Gruber der zuständige Ansprechpartner.

Thomas Gruber

Raum-Nummer: 105
Durchwahl: 249
Sprechstunde: Mo., 11:40 - 12:35

thomas.gruber(at)htl-braunau.at