Alles zur Anmeldung

Anmeldung für das Schuljahr 2014/2015

Folgende Anmeldebestimmungen für das Schuljahr 2014/2015 sind besonders wichtig:

  • Eine vorläufige Anmeldung ist ab dem Tag der offenen Tür, das ist der Freitag, 6. Dezember 2013, möglich. Diese vorläufige Anmeldung kann entweder durch das Ausfüllen des unten downloadbaren Formulars erfolgen.
  • Die definitive Anmeldung erfolgt durch die Vorlage des Original-Halbjahreszeugnisses. Diese Anmeldung kann in der Zeit vom Freitag, 14. Februar (Informationsnachmittag) bis Freitag, 6. März 2014 erfolgen.
  • Anmeldebewerber/innen dürfen nur an der Schule gereiht werden, an der sie sich zuerst definitiv angemeldet haben.
  • Bis Mitte April 2014 werden die Anmeldungen gereiht und es wird eine Liste mit den vorläufigen Aufnahmen erstellt. Davon werden die Aufnahmebewerber/innen in Kenntnis gesetzt.

Definitive Anmeldung:

Für die definitive Anmeldung ist die Vorlage des Orginal-Semesterzeugnisses und das ausgefüllte Anmeldeformular notwendig. Anmeldungen werden während der Semesterferien jeweils von 8:00 bis 12:00 entgegengenommen, danach bis Freitag, 6. März 2014 jeweils von 8:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 16:00 (an den Freitagen nur von 8:00 - 12:00).

Fragen bitte per Mail an anton.planitzer@htl-braunau.at oder telefonisch an das Sekretariat der HTL 
(+43 (0) 7722 / 83690).

Anmeldeformular 2014

Wann ist eine Aufnahmeprüfung nötig?

Höhere Abteilungen

Ausgangsschule Aufnahmsprüfung
AHS -nein
Hauptschule I. Leistungsgruppe nein
II. Leistungsgruppe mit Sehr Gut und Gut nein
II. Leistungsgruppe mit Befriedigend und Genügend * ja
III. Leistungsgruppe ja

Fachschulen

Ausgangsschule Aufnahmsprüfung
AHS -nein
Hauptschule I. Leistungsgruppe nein
II. Leistungsgruppe mit Sehr Gut und Gut nein
II. Leistungsgruppe mit Befriedigend und Genügend nein
III. Leistungsgruppe ja
Polytechnische Schule -nein **

* Eine Aufnahme ohne Aufnahmsprüfung ist bei einem Befriedigend in der II. Leistungsgruppe dann möglich, wenn die Klassenkonferenz der Hauptschule dies beschließt und die entsprechende Klausel im Zeugnis vermerkt ist.

** auch Eintritt in die 2. Klasse Fachschule möglich (bei Absolvierung des Erweiterungsbereichs Elektro)