Großer Andrang bei der Jobbörse der HTL Braunau

65 Firmen haben sich zur 13. Jobbörse der HTL Braunau, die am 13. März 2012 von 13:30 bis 16:30 stattfindet, angemeldet. Firmen aus dem Innviertel, dem Großraum Salzburg und Linz, aber auch eine Reihe von bayrischen Unternehmen präsentieren dabei ihre Arbeitsplatzmöglichkeiten. Herzliche Einladung zum Besuch an alle Interessentinnen und Interessenten!

„Die Nachfrage nach HTL-Absolventeninnen und -Absolventen ist weiterhin sehr stark. Bei den Stellenangeboten im Technikbereich ist nichts von der nachlassenden Konjunktur zu bemerken. Die Firmen suchen genauso intensiv wie im letzten Jahr“, berichtet Bildungsberater Anton Planitzer, der für die Online-Jobbörse der HTL Braunau verantwortlich ist. Seit Anfang des Schuljahres im September 2011 wurden mehr als 100 Stellenangebote an die HTL Braunau gemeldet. Dieser Trend setzt sich nun auch bei den Anmeldungen zur Jobbörse fort – mit Stand 24. Februar waren 61 Firmen angemeldet – ein neuer Rekord.

Unter den 65 teilnehmenden Unternehmen sind praktisch alle namhaften Firmen der Region mit Technologieschwerpunkt  vertreten, es kommen aber auch fünfzehn Firmen aus dem angrenzenden Bayern. Etliche Firmen aus dem Großraum Salzburg und Linz sind natürlich auch zu Gast.

Die Jobbörse am 13. März wird von 13.30 bis 16.30 dauern. Nach der Eröffnung durch die Big Band der HTL, der Begrüßung durch Dir. Blocher und einer kurzen Einleitungsrunde wird der Hauptteil der Veranstaltung dem so genannten „Marktplatz“ in der Aula gewidmet sein. Dabei können sich die Absolventinnen und Absolventen sowie die Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen bei Firmenständen konkret mit den Personalverantwortlichen und mit Firmen-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern über Stellenangebote und Arbeitsplatzaussichten unterhalten.  

Das Organisationsteam der HTL erwartet rund 350 Interessierte, die das Angebot der Jobbörse nützen und erste Schritte in Richtung Zukunftsplanung setzen werden. Diese Zahl beinhaltet nicht nur Schüler/innen der 4. und 5. Klassen, sondern auch eine immer größer werdende Menge an Absolventinnen und Absolventen, die diesen Nachmittag zu verschiedenen Kontaktaufnahmen nützen. Gerade für unsere Absolventen ist der Termin sehr bewusst gewählt – mit Ende März beenden viele Absolventen ihren Präsenzdienst und sind deshalb gerade jetzt auf der Suche nach guten Arbeitsplätzen. Herzlich eingeladen zu dieser Jobbörse sind aber auch alle anderen Interessentinnen und Interessenten.

Eine Liste mit den angemeldeten Firmen findet sich hier.

HTL Redaktion am 29.02.2012

blog comments powered by Disqus