Filmwettbewerb 2011

Zeigt her eure Filme!

Mit einem für alle offenen Filmwettbewerb wollen der Absolventenverein der HTL und die HTL Braunau interessierte junge Filmbegeisterte ansprechen – auf die Gewinner warten interessante Preise.


Zur Unterstützung und Förderung von Filmprojekten schreiben der Absolventenverein der HTL und die HTL Braunau einen Kurzfilmwettbewerb aus. Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen, die einen Film (DVD-Video) in der Länge bis max. 15 Minuten selbst erstellen. Sowohl die Wahl des Inhalts als auch die Art des Filmes ist dem/n Ersteller/n überlassen. Durch eine Freistellungserklärung – sie wird nach Anmeldung übermittelt – erklären Teilnehmer/innen, dass sie keine Lizenzverletzungen begangen haben. Bei Minderjährigen müssen die Erziehungsberechtigten der Teilnahme zustimmen und die Freistellungserklärung unterzeichnen.

Als erster Preis gibt es 800,00, als zweiten Preis 500,00 und als dritten Preis 300,00 Euro. Für Filme, die sich explizit mit der HTL Braunau beschäftigen (Imagefilm im weitesten Sinne), gibt es einen Sonderpreis von weiteren 500,00 Euro. Ein Aussetzen einzelner Preise ist möglich.

Die Bewertung der Filme erfolgt durch eine fünfköpfige Jury, die aus Lehrer/innen, Schüler/innen und Experten/innen besteht. Bewertungskriterien für die Preisvergabe sind Übereinstimmung mit dem Thema, Originalität sowie Technik und Gestaltung.

Interessenten/innen werden gebeten, sich möglichst rasch per Mail bei Anton Planitzer anzumelden. Die Filme müssen dann  bis 25. September 2011 24:00  auf DVD bei Anton Planitzer abgegeben werden. Der Termin für eine Preisverleihung ist noch nicht festgelegt, die Preisverleihung wird aber noch im Herbst 2011 in Form einer eigenen Veranstaltung erfolgen.

Auf den Unterseiten sind bereits einzelne Einreichungen zu sehen!!

wish4book b-ass.org