Filme selbst geschrieben, gedreht und geschnitten

Fünf ausgezeichnete Kurzfilme sind bei den Medientagen 2015 entstanden. Diesmal haben Schülerinnen aus den zweiten, dritten und vierten Communication-Klassen teilgenommen  und drei Tage unter Anleitung von Tanja Schmoller (5 BN 2006) und Katharina Pichler – beide sind Absolventinnen der FH Salzburg – Drehbücher erstellt, Szenen gedreht und dann entsprechende Kurzfilme geschnitten. Bei der Präsentation am 3. Juli vor rund 200 Zuseher/innen gab es großes Lob und intensive Zustimmung zu den erstellten Filmen.


In den Communications-Klassen ist es bereits Tradition, dass in der vorletzten Schulwoche sogenannte Medientage stattfinden. Die Schüler/innen der Communicationsklassen beschäftigen sich dabei unter Anleitung von externen Experten/innen mit dem Erstellen von Kurzfilmen. Tanja Schmoller – sie hat 2006 in der HTL Braunau maturiert – und Katharina Pichler haben  an der FH Salzburg Multimediaart studiert. Sie haben heuer  bereits zum siebten Mal den Workshop geleitet und sie haben auch heuer eine sehr professionelle Begleitung gemacht, die sich in den Ergebnissen deutlich niederschlägt. Georg Kreilinger hat unter Mithilfe von Anton Planitzer die schulinterne Organisation der Veranstaltung erledigt.

Am Montag, 29.6.2015  wurde das Projekt gestartet. Die Schüler/innen haben sich nach einer Einführung  sofort an die Erstellung eines Drehbuches gemacht und bereits kurze Zeit später sind dann die ersten Ideen mit den beiden Workshop-Leiterinnen durchbesprochen worden. Der große Drehtag war dann der Dienstag und gleich anschließend begann das Schneiden der Beiträge. Die Schüler/innen waren mit großer Begeisterung und intensivem Engagement am Arbeiten. Bis Freitag, 3. Juli mussten dann die Filme fertig sein, denn da wurden die Beiträge rund 200 Schüler/innen vorgestellt. Dr. Kreilinger moderierte eine sehr nette Präsentation. Sabine Schwaiger,  Jürgen Feierabend und  Anton Planitzer gaben Jury-Wertungen ab, die Zuseher/innen beteiligten sich durch entsprechenden Beifall an der Reihung.

Leider mussten zwei Filme aus urheberrechtlichen Gründen (verwendete Musik) von Youtube entfernt werden.

wish4book b-ass.org