Zweiter Platz beim computer creative wettbewerb’18

Victoria Oberascher und Fabian Schwaiger erreichten beim computer creative wettbewerb 18 der Österreichischen Computergesellschaft mit ihrem Projekt “Automatische Erkennung und Korrektur von Fehlern in Sprechstellen – Web-Applikation und Backup-Analyzer” den hervorragenden zweiten Platz. Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg!

Seit 1981 organisiert die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) Informatik-Jugendwettbewerbe. Ein zentraler Wettbewerb ist dabei der computer creative wettbewerb bei dem in drei Kategorien Preise vergeben werden. Den hervorragenden zweiten Platz in der Kategorie Oberstufe konnte bei der Preisverleihung im Dezember 2018 in Wien das Projekt von Victoria Oberascher und Fabian Schwaiger erreichen, bei dem es um die Fehlerbehebung bei Sprechstellen geht.

„Die Firma Commend International in Salzburg entwickelt Sprechstellen, die z.B. bei Zufahrten zu Parkplätzen, bei Türen oder bei Informations- bzw. Notrufsäulen Verwendung finden. Tritt bei einer Sprechstelle ein Fehler auf, so musste bisher ein Techniker den Fehler analysieren, korrigieren und die Sprechstelle auf Werkeinstellung zurücksetzen um die Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Mit unserer Softwarelösung werden die fehlerhaften Dateien analysiert und automatisch korrigiert. Von besonderem Vorteil ist, dass bei unserer Entwicklung die korrigierte Version eingespielt werden kann ohne dass eine Rücksetzung auf Werkseinstellung notwendig ist – dadurch bleiben kundenspezifische Konfigurationen erhalten“, erklärt Victoria Oberascher die Funktion des Java-Programms, das sie gemeinsam mit Fabian Schwaiger zur großen Zufriedenheit der Partnerfirma erstellt hat.

„Ich freu‘ mich sehr über diese externe Auszeichnung. Victoria und Fabian haben eine wirklich gute Arbeit abgeliefert und darum vergönn‘ ich ihnen diesen Preis sehr“, erklärt Kurt Kreilinger, der das Projekt betreut hat und der auch darauf verweist, dass beide die HTL mit Auszeichnung abgeschlossen haben.


HTL Redaktion am 23.12.2018

blog comments powered by Disqus