Zum Hauptinhalt springen

Elektronik und technische Informatik

Mobile Computing, Communications und Bionik

Das Smartphone, der Computer, das Internet, die Satellitennavigation oder die Computertomografie sind nur ein paar Beispiele für Produkte, die es ohne Elektronik und technische Informatik nicht gäbe. Die Ausbildung umfasst Themen wie die Herstellung von Sensoren und Mikrochips, das Entwerfen von integrierten Schaltungen bis zum Modellieren ganzer Mikroprozessoren. 

In der Fachrichtung Elektronik und technische Informatik hast du die Wahl zwischen einer Klasse Fachschule mit viel praktischem Lehranteil und drei Klassen der höheren Abteilung, die mit der Reife- und Diplomprüfung abschließen. In der höheren Abteilung kann man zwischen den Ausbildungsschwerpunkten Mobile Computing, Communications und Bionik wählen.

 

Mobile Computing

Communications

Fachschule

Weitere Fachrichtungen

Informationstechnologie

Cybersecurity


Mehr erfahren

Elektrotechnik

Mechatronik