Zum Hauptinhalt springen

Communications

Elektronik und technische Informatik

Ausbildungsschwerpunkt Communications

Fünfjährige Höhere Technische Lehranstalt


Der Ausbildungsschwerpunkt Communications bietet dir eine fundierte Ausbildung im Bereich der Informationsgestaltung und -übermittlung. Während der Fokus des Unterrichtes zu Beginn auf der Elektronik und dem Kennenlernen und Berechnen einzelner Bauteile liegt, erlernst du in den darauf folgenden Jahren wichtige Fähigkeiten in den Bereichen Programmieren, Website- und Appgestaltung, Bildbearbeitung, digitale Fotografie, Videobearbeitung und vielen mehr.

Mit dieser Fachrichtung und dem Ausbildungsschwerpunkt Communications wollen wir Schülerinnen und Schüler ansprechen, die sich, zusätzlich zur Elektronikausbildung, im Medienbereich spezialisieren wollen.

Der richtige Zweig für dich?

Du bist ein kreativer Kopf, voll mit Ideen und einem Auge fürs Detail? Du hast Interesse an Technik, neuen Medien und modernen Kommunikationsmitteln?

Dann ist Communications der richtige Zweig für dich.

Inhaltliche Schwerpunkte

ELEKTRONIK erleben

Lerne, wie man Schaltungen aufbaut und berechnet. Entwirf deine eigene Platine und fertige sie an.

INTERNET verstehen

Wie funktioniert die Kommunikation im Internet? Wie gestalte ich meine eigene Website und stelle diese online? Hier findest du auf alle Fragen eine Antwort.

IDEEN umsetzen

Ob Elektronik, Film oder Webdesign – hier kannst du deine Vorstellungen in die Tat umsetzen.

PROGRAMME schreiben

Von einfachen Taschenrechner-Programmen bis zum Programmieren von komplexen Algorithmen ist bei uns alles dabei.

KUNST schweissen

Auch handwerklich werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In der Werkstätte lernen Schüler die Tricks des Kunstschweißens.

ZUSATZANGEBOTE nutzen

Es gibt eine Reihe an Zusatzangeboten, wie zum Beispiel einen Fotografiekurs oder die alljährliche Medienwoche, bei der viele verschiedene, schwerpunktspezifische Kurse angeboten werden:

  • Videodreh und Videoschnitt
  • 3D-Modellierung und -Animation
  • Computerspielentwicklung
  • Grafik und Gestaltung
  • Kommunikations- und Präsentationstraining

Beispielhafte Projekte

ist eine App zugeschnitten auf Personen mit Sehbeeinträchtigung. Das Rennspiel übermittelt alle notwendigen Spielinformationen durch ein rein auditives Interface.

für das Kinderheim St. Clare in  Uganda in Form einer Website basierend auf WordPress.

Ziel ist es, die Möglichkeiten von Head-Mounted Displays in Form eines Spiels zu erarbeiten. Für die Spieleentwicklung wird Unity3d eingesetzt.

Ausbildungsschwerpunkte der Fachrichtung Elektronik und technische Informatik

Mobile Computing

Communications

Weitere Fachrichtungen

Informationstechnologie

Cybersecurity


Mehr erfahren

Elektrotechnik

Mechatronik